Pilgern mit leichtem Gepäck

Fr, 11.09.2020 00.00 Uhr

„Vertraut den neuen Wegen“
Um sich erste Erfahrungen mit dem Pilgern zu gönnen, muss man sich nicht gleich auf einen der großen Pilgerwege in die Ferne begeben, sondern kann das auch nahe der eigenen Haustür erleben. Hierzu laden wir Sie zu einem Pilger-Wochenende mit festem Standort in der Tagungsstätte Soest und kleinem Tagesrucksack ein. Von dort aus machen wir uns auf den Weg und folgen der Muschel, die uns über den westfälischen Jakobsweg führt. Abseits der großen Straßen, mal im Gespräch, mal schweigend, begleitet von Impulsen und Anregungen, erreichen wir unser Pilgerziel.
Ort: Tagungsstätte Soest
Zielgruppe: Interessierte
Kosten: 65,00 Euro inkl. Pilgerbegleitung, Bahnfahrten, Pilgerheft, Kost & Logis zubuchbar
Leitung: Birgit Dittrich-Kostädt
Kursleitung: Gaby Gill, Pilgerbegleitung
Bemerkungen: Mitzubringen sind festes Schuhwerk, dem Wetter angemessene Kleidung, Tagesrucksack und Trinkflasche.

Adresse
Evangelische Frauenhilfe in Westfalen e.V.
Feldmühlenweg 15
59494 Soest
Art der Veranstaltung / Kategorie
Freizeiten / Reisen
Zielgruppe
Alle Zielgruppen
Veranstalter / Veröffentlicht von
Evangelische Frauenhilfe in Westfalen e.V.
beckheierdontospamme@gowaway.frauenhilfe-westfalen.de
Telefon 02921 371-246 www.frauenhilfe-westfalen.de

Kontakt

Ingrid Lichterfeld (Vorsitzende)
Gartenweg 5
59457 Werl
Telefon 02922 912103
ingrid.lichterfelddontospamme@gowaway.t-online.de

Heidemarie Deimann (Vertreterin)
Westenhellweg 15
59494 Soest
Tel. 02921 60347
heidedeimanndontospamme@gowaway.web.de