Ausbildung zum/zur Gedächtnistrainer*in nach der ganzheitlichen Methode

Mi, 24.02.2021 09.00 Uhr

Ganzheitliches Gedächtnistraining verbessert die Leistungsfähigkeit und Lebensqualität. Ziel der Ausbildung zum/zur Gedächtnistrainer*in ist die Vermittlung von Kenntnissen und Fertigkeiten, die zur qualifizierten Tätigkeit als Gedächtnistrainer*in nach ganzheitlicher Methode erforderlich sind. Die Ausbildung soll die zukünftigen Trainer*innen befähigen, Gedächtnistrainingskurse mit Menschen jeden Alters und mit unterschiedlicher Leistungsfähigkeit eigenverantwortlich und qualifiziert durchführen zu können.
24.02. - 28.02.2021, Grundkurs
14.04. - 18.04.2021, Aufbaukurs 1
23.06. - 27.06.2021, Aufbaukurs 2
Ort: TAGUNGSSTÄTTE SOEST
Tagungskosten: 998,00 € inkl. Kursunterlagen Kost & Logis zubuchbar
Leitung: Birgit Dittrich-Kostädt
Kursleitung: Gaby Gill, zertifizierte Gedächtnistrainerin; Ausbildungsreferentin BVGT e.V.
Bemerkungen: Der Ausbildungskurs basiert auf dem Curriculum des Bundesverband BVGT e. V.
Bildungsscheck und Bildungsprämie akzeptiert.

Adresse
Evangelische Frauenhilfe in Westfalen e.V.
Feldmühlenweg 15
59494 Soest
Art der Veranstaltung / Kategorie
Fortbildungen / Seminare / Vorträge
Zielgruppe
Frauen, Männer, Erwachsene
Veranstalter / Veröffentlicht von
Evangelische Frauenhilfe in Westfalen e.V.
beckheierdontospamme@gowaway.frauenhilfe-westfalen.de
Telefon 02921 371-246 www.frauenhilfe-westfalen.de

Kontakt

Ingrid Lichterfeld (Vorsitzende)
Gartenweg 5
59457 Werl
Telefon 02922 912103
ingrid.lichterfelddontospamme@gowaway.t-online.de

Heidemarie Deimann (Vertreterin)
Westenhellweg 15
59494 Soest
Tel. 02921 60347
heidedeimanndontospamme@gowaway.web.de