Und es hat Zoom gemacht…

Gruppentreffen und Veranstaltungen als Videokonferenz planen und durchführen

Mi, 26.05.2021 17.30 Uhr

Virtuellen Treffen fehlt das gewisse Etwas? Tatsächlich lässt sich ein Treffen mit allem Drum und Dran nicht eins zu eins in den digitalen Raum übertragen. Doch es geht viel mehr, als manche das für möglich halten. Und besser, als sich gar nicht mehr zu treffen ist es allemal! In diesem Workshop lernen Sie, wie Sie eine Videokonferenz mit dem Programm "Zoom" planen und durchführen. Und zwar mit ein bisschen Mut, einfachen Mitteln und Kreativität. Außerdem gibt es schnelle Hilfe für die häufigsten Pannen, die passieren können. Die Grundfunktionen lassen sich übrigens auch meist recht einfach auf andere Videokonferenzprogramme übertragen. Sie brauchen als Mindestvoraussetzung einen Laptop, PC oder Mac und eine funktionierende Kamera mit Mikrofon.
Zielgruppe: Interessierte
Tagungskosten: 10,00 €, für Mitglieder kostenlos
Leitung: Christina Vetter

Adresse
Evangelische Frauenhilfe in Westfalen e.V.
Feldmühlenweg 15
59494 Soest
Art der Veranstaltung / Kategorie
Fortbildungen / Seminare / Vorträge
Zielgruppe
Frauen, Männer, Erwachsene
Veranstalter / Veröffentlicht von
Evangelische Frauenhilfe in Westfalen e.V.
beckheierdontospamme@gowaway.frauenhilfe-westfalen.de
Telefon 02921 371-246 www.frauenhilfe-westfalen.de

Kontakt

Ingrid Lichterfeld (Vorsitzende)
Gartenweg 5
59457 Werl
Telefon 02922 912103
ingrid.lichterfelddontospamme@gowaway.t-online.de

Heidemarie Deimann (Vertreterin)
Westenhellweg 15
59494 Soest
Tel. 02921 60347
heidedeimanndontospamme@gowaway.web.de